Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 25. Juni, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Personalversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellung des Deutschen Exilarchivs ist von 9 bis 21:30 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Dienstag, 26. Juni, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 12 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 

Helfen Sie uns, noch besser zu werden!
Wir entwickeln unseren Katalog weiter. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Ihre Rückmeldung hilft uns, Ihre Wünsche bei der Weiterentwicklung unserer Dienste einzubeziehen. Teilen Sie uns mit, was Ihnen an unserem Angebot gefällt, was wir besser machen können und was Sie vermissen.
Senden Sie uns Ihre Anregungen und Kritik über das Kontaktformular.

 

Ergebnis der Suche nach: nid=118517384



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118517384
Person Bullinger, Heinrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Bullinger, Henricus
Bullinger, Heinrych
Bulinger, Henri
Bullingero, Enrico
Bullinger, Enrico
Bullinger, Henry
Bullinger, Heinrich, der Ältere
Florens, Octavius (Pseudonym)
Athanasius, Alexander (Pseudonym)
Bullynger, Heinrich
Buellinger, Heinrich
Bullingerus, Henricus
Bullingerus, Henrycus
Bulinger, Henry
Bullinger, Henrik
Bulingerus, Heinricus
Bullingere, Henry
Bulliger, Henry
Bullingerus, Heinrychus
Bullingeri, Heinrychi
Quelle LCAuth
Theaterlex. Schweiz: http://tls.theaterwissenschaft.ch/wiki/Heinrich_Bullinger
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Heinrich_Bullinger&oldid=153612703
NDB
e-HLS
Zeit Lebensdaten: 1504-1575
Land Schweiz (XA-CH)
Sprache(n) Deutsch (ger) ; Latein (lat)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bremgarten (Aargau)
Wirkungsort: Zürich
Sterbeort: Zürich
Beruf(e) Theologe
Reformator
Historiker
Schriftsteller
Weitere Angaben Schweizer Reformator, protestant. Theologe, Prediger; Verfasser des Theaterstückes "Ein schoen Spil von der Geschicht der edlen Römerin Lucretiae", auch bekannt als "Lucretia und Brutus".
Beziehungen zu Personen Bischoff, Melchior (VD-16 Mitverf)
Bullinger, Heinrich (Sohn)
Bullinger, Johannes Reinhard (Bruder)
Chemnitz, Martin, der Ältere (VD-16 Mitverf)
Cholinus, Peter (VD-16 Mitverf)
Gast, Johannes (VD-16 Mitverf)
Gottfried, Jakob (VD-16 Mitverf)
Haller, Johannes (VD-16 Mitverf)
Keller, Diethelm (VD-16 Mitverf)
Lavater, Ludwig (Schwiegersohn)
Münster, Sebastian (VD-16 Mitverf)
Nicolaas, Gerardus (VD-16 Mitverf)
Reinhart, Anna
Simler, Josias (VD-16 Mitverf)
Utenhove, Jan (Absender von 3 Briefen) (1564)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen) ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 26 Publikationen
  1. Tigurinerchronik
    Bullinger, Heinrich. - Zürich : TVZ, Theologischer Verlag, [2018]
  2. Heinrich Bullinger Briefwechsel
    Bullinger, Heinrich. - Zürich : TVZ, Theologischer Verlag Zürich, [2015]
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Das kleine Billet
    Zürich : Literatur-Agentur Danowski, 2011
  2. Consensus Tigurinus (1549)
    Zürich : TVZ, Theol. Verl., 2009
  3. ...
Thema in 23 Publikationen
  1. Nüwe Zyttungen
    Zürich, Schweiz : Scheidegger & Spiess, [2018], [1. Auflage]
  2. Heinrich Bullinger Briefwechsel
    Zürich : TVZ, Theologischer Verlag Zürich, [2017]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Calvin und die Reformation in Genf
    Babischta, Tanja. - München : GRIN Verlag GmbH, 2007





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration