Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 23. Juli, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 16 Uhr.
 
Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Helfen Sie uns, noch besser zu werden!
Wir entwickeln unseren Katalog weiter. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Ihre Rückmeldung hilft uns, Ihre Wünsche bei der Weiterentwicklung unserer Dienste einzubeziehen. Teilen Sie uns mit, was Ihnen an unserem Angebot gefällt, was wir besser machen können und was Sie vermissen.
Senden Sie uns Ihre Anregungen und Kritik über das Kontaktformular.

 

Ergebnis der Suche nach: idn=116235373



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116235373
Person Dührkoop, Rudolf
Geschlecht männlich
Andere Namen Dührkoop, Rudolph
Dührkoop, R.
Dührkopp, R. (Falsche Namensform laut Vorlage)
Quelle NDB/ADB-online
Wikipedia (Stand: 20.02.2018): https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_D%C3%BChrkoop
Zeit Lebensdaten: 1848-1918
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hamburg
Wirkungsort: Hamburg
Beruf(e) Fotograf
Fotograf
Weitere Angaben Ursprüngliche Berufe: Kaufmann und Bahnbeamter
Beziehungen zu Personen Diez-Dührkoop, Minya (Tochter)
Systematik 13.5p Personen zu Fotografie ; 10.6p Personen zu Telekommunikation und Verkehr, Fremdenverkehr ; 10.13p Personen zu Handel, Dienstleistung
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Dührkoop Bildnisse
    Dührkoop, Rudolf. - Leipzig : Deutsche NationalbibliothekHamburg ( : Persiehl), 2016
  2. Dührkoop Bildnisse
    Dührkoop, Rudolf. - [S.l.] : [s.n.]Hamburg ( : Persiehl), [1914?]
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Fast Halbfigur nach rechts, sitzend an einem Tisch, in einem Buch lesend
    1910
  2. 51 a: Der berühmte Humorist Wilhelm Busch nach einer Kunst-Aufnahme von R. Dührkoop in Hamburg und 51 b: Wilhelm Busch, Deutschlands größter Humorist. Zu seinem 75. Geburtstag
    1907





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration