Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 14. bis 17. April (Ostern) ist die Deutsche Nationalbibliothek geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind vom 14. bis 17. April von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=041252438



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4125243-3
Sachbegriff Biogeochemie
Quelle B Naturwiss., Römpp (Online)
Erläuterungen Definition: Interdisziplinäres Fachgebiet mit engen Beziehungen zur Ökochemie, Biologie, Biochemie, Chemie und Geochemie.
Verwendungshinweis: Die B. untersucht die auf den Wechselwirkungen von Stoffen (Elementen, chem. Verb.) und den abiot. und biot. Strukturen von Hydro-, Pedo- und Atmosphäre basierenden Stoffkreisläufe im Natursystem. Im Vordergrund der Untersuchungen stehen physikal. Transport- und Verteilungsprozesse (Adsorption, Desorption, Absorption, Mobilisierung, Ablagerung) sowie physikal.-chem. und biochem. Umwandlungen (biologischer Abbau, Biotransformation, abiotischer Abbau, Photoabbau). Ziel ist die Ermittlung von Stoffbilanzen und der mit ihrer Veränderung in Raum und Zeit verbundenen Auswirkungen auf die stoffliche Zusammensetzung der Umwelt.
Synonyme Geobiochemie
Oberbegriffe Geochemie
DDC-Notation 551.9
577.14
Systematik 19.4c Mineralogie, Boden-, Gesteins- und Lagerstättenkunde ; 23.2 Biochemie, Biophysik, Zytologie
Typ Nomenklatur Biologie - Chemie (snz)
Andere Normdaten LCSH: Biogeochemistry
RAMEAU: Biogéochimie
Thema in 79 Publikationen
  1. Geomicrobiology and biogeochemistry
    Heidelberg : Springer, 2014
  2. Geomicrobiology and Biogeochemistry [Elektronische Ressource]
    Berlin, Heidelberg : Springer Berlin Heidelberg, 2014, Aufl. 2014
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration