Katalog der Deutschen Nationalbibliothek


Suchformular zurücksetzen  
 
Expertensuche ?
 
eingeschränkt auf
- Normdaten:  Personen
Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: "118529447"



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118529447
Person Eichmann, Adolf
Geschlecht männlich
Andere Namen Eichmann, Karl Adolf
Eichmann, Adolph
Eichmann, Adolf Otto
Aikhman, Adolf
Ėĭkhman, Adol'f
Quelle B Wissen
LCAuth
Wikipedia (Stand: 31.08.2018): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Adolf_Eichmann&oldid=180453978
Zeit Lebensdaten: 1906-1962
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT); Argentinien (XD-AR); Israel (XB-IL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Solingen
Sterbeort: Ramla
Wirkungsort: Linz
Wirkungsort: Berlin
Exilland: Buenos Aires
Beruf(e) Kriegsverbrecher
Verkäufer
Oberstleutnant
Weitere Angaben SS-Obersturmbannführer; NS-Kriegsverbrecher; Leiter des für die Organisation der Vertreibung und Deportation der Juden zuständigen Eichmannreferats des Reichssicherheitshauptamtes (RSHA); 1942 Protokollführer der Wannseekonferenz; 1960 in Argentinien entführt; in Israel zum Tode verurteilt und 1962 hingerichtet
Beziehungen zu Personen Eichmann, Klaus (Sohn)
Eichmann, Ricardo (Sohn)
Hagen, Herbert
Malkin, Peter
Beziehungen zu Organisationen Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (Österreich) (1932-)
SS (1932-)
Deutsches Reich. Reichssicherheitshauptamt
Reichssicherheitshauptamt. Referat IV B 4 (Leiter)
Thematischer Bezug Nationalsozialist
Systematik 7.14p Personen zu Recht ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 11 Publikationen
  1. Götzen
    Eichmann, Adolf. - Berlin : Metropol, [2016]
  2. Das Eichmann-Protokoll
    Eichmann, Adolf. - München : Ullstein-Taschenbuchverl., 2001, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 10 Publikationen
  1. Protokoly Ėjchmana
    Moskva : Tekst, 2007
  2. The trial of Adolf Eichmann / Vol. 7. Statement made by Adolf Eichmann to the Israel Police Prior to his trial in Jerusalem
    1995
  3. ...
Thema in 129 Publikationen
  1. [Eichmann vor Jerusalem]
    La verità del male
    Stangneth, Bettina. - Roma : LUISS University Press, maggio 2017, Prima edizione
  2. The trial that never ends
    Toronto : University of Toronto Press, [2017]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 20 Publikationen
  1. Die Rolle Adolf Eichmanns bei der Wannseekonferenz
    Wolf, Olga. - München : GRIN Verlag, 2019, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  2. Eine "Sternstunde des Parlaments"? Eine Darstellung der Verjährungsdebatten im Deutschen Bundestag (1960-1979)
    Schmiedel, Stefan. - München : GRIN Verlag, 2018, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration