Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=040190862



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4019086-9
Geografikum Gaienhofen
Andere Namen Gaienhofen. Gemeindeverwaltung (Spitzenorgan)
Gemeindeverwaltung (Gaienhofen) (Spitzenorgan)
Schloss Gaienhofen
Quelle Orts-Mü. 29, GKD
Erläuterungen Definition: Gemeinde im Kreis Konstanz, auf der Halbinsel Höri
Land Baden-Württemberg (XA-DE-BW)
Koordinaten E 008°58'59'' / N 047°40'59''
E008.983330 / N047.683329
DDC-Notation T2--4346228
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Autor von 2 Publikationen
  1. Gemeindeblatt
    Gaienhofen. - Stockach : Primo-Verl.
  2. Höri-Woche
    Gaienhofen. - Gaienhofen : Gemeinde
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Höri-Woche / Gemeinde Moos mit den Ortsteilen Bankholzen, Iznang, Weiler; Gemeinde Gaienhofen mit den Ortsteilen Horn, Gundholzen, Hemmenhofen; Gemeinde Öhningen mit den Ortsteilen Wangen, Schienen
    Moos (Konstanz). - Moos : Bürgermeisteramt
Thema in 14 Publikationen
  1. Öhningen
    Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg. - Stuttgart : Baden-Württemberg, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung, 2018, Ausgabe 2018, Stand der Unterlagen im benachbarten Staatsgebiet: 2014 (CH), 1:25 000
  2. Der Garten von Hermann Hesse
    Eberwein, Eva. - München : Deutsche Verlags-Anstalt, [2015], 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration