Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund von Wartungsarbeiten steht der Katalog am Mittwoch, 19. August 2020, in der Zeit von 8:00 Uhr bis voraussichtlich 9:00 Uhr nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118720902



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118720902
Person Karl V., Lothringen, Herzog
Andere Namen Charles V., Lorraine, Duc
Carolus, a Lotharingia
Charles, de Lorraine et de Bar
Lorraine, Charles de
Lorraine, Charles de V., Lothringen, Herzog
Guise, Charles de, 1643-1690
Karl Leopold, von Lothringen
Karl Leopold V., Lothringen, Herzog
Karl IV., 1643-1690, Lothringen, Herzog
Charles Léopold V., Lorraine, Duc
Charles IV., 1643-1690, Lorraine, Duc
Carl, Lothringen und Baar, Herzog
Karl V, Herzog von Lothringen
Karl Leopold, Herzog von Lothringen
Charles V, duc de Lorraine
Guise, Charles de
Charles ‎ V, Duc de Lorraine
Quelle M
PND
Zeit Lebensdaten: 1643-1690
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Sterbeort: Wels
Weitere Angaben Herzog seit 1675; Ansetzung als Deutscher, da Lothringen damals Teil des röm.-dt. Reichs war; Zählung in Nachschlagewerken teilw. als IV., teilw. als V.; Österr. Feldmarschall; verheiratet mit Eleonore Maria, früher Königin von Polen
Beziehungen zu Personen Karl, Trier, Erzbischof (Sohn)
Systematik 8.4p Personen zu politischer Theorie, Militär
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Histoire De L'Emprisonnement De Charles IV. Duc De Lorraine, Detenu Par Les Espagnols dans le Château de Toléde
    Du Boys de Riocour, Nicolas. - Cologne : Chez Pierre Marteau, 1688





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration