Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 23. Juli, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 16 Uhr.
 
Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Helfen Sie uns, noch besser zu werden!
Wir entwickeln unseren Katalog weiter. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Ihre Rückmeldung hilft uns, Ihre Wünsche bei der Weiterentwicklung unserer Dienste einzubeziehen. Teilen Sie uns mit, was Ihnen an unserem Angebot gefällt, was wir besser machen können und was Sie vermissen.
Senden Sie uns Ihre Anregungen und Kritik über das Kontaktformular.

 

Ergebnis der Suche nach: "134358627"



Treffer 2 von 20 < < > <



Musiktonträger
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/359279481
Titel Die Stimme der Synagoge
Teil: 3.
Inhalt Enthält:
Deutsche Keduscha. Tow l'hodoss (Schön ist es, dem Ewigen zu danken). Socharti loch (Ich gedenke dir). L'cho dodi (Auf, mein Freund). W'hogen ba'adenu (Schütze uns). Adon Olom (Herr der Welt) / Louis Lewandowski. - Ma towu (Wie lieblich sind ...) / Salomon Sulzer. - Tow l'hodoss / Franz Schubert. - Hine ma tow (Sieh', wie lieblich) / Eduard Birnbaum. - Adon olom (Herr der Welt) / Wenzel Wilhelm Würfel.
Person(en) Čerkasova, Marina (Sänger)
Serova, Anna (Sänger)
Spiridonov, Viktor (Sänger)
Rojkov, Serguei (Sänger)
Witt, Titus (Sänger)
Dickel, Gerhard (Instrumentalmusiker)
Ivanov, Aleksandr (Instrumentalmusiker)
Izsák, Andor (Dirigent)
Organisation(en) Hamburger Synagogalchor (Ausführender)
Verlag Hannover : Hochschule für Musik und Theater [u.a.]
Hannover : Hochschule für Musik u. Theater, Europ. Zentrum für Jüdische Musik
Zeitliche Einordnung Erscheinungsdatum: [2005?]
Umfang/Format 1 CD ; 12 cm + Beil.
Beziehungen Die Stimme der Synagoge ; Vol. 3
Anmerkungen Interpret: Hamburger Synagogalchor. Titus Witt, Bass. Gerhard Dickel, Orgel. Marina Cherkassova, Sopran. Anna Serova, Mezzosopran. Viktor Spiridonov, Tenor. Serguei Rojkov, Bass. Alexander Ivanov, Klavier. Andor Izsák, Leitung.

Frankfurt Signatur: T 2005 CD 08730
Bereitstellung in Frankfurt
Leipzig Signatur: T 2005 CD 08730
Bereitstellung in Leipzig




Treffer 2 von 20
< < > <


E-Mail-IconAdministration