Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1037503104



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1037503104
Person Borgeest, Johann Hinrich Ludolph
Geschlecht männlich
Andere Namen Litteris Tapperianis
Borgeest, J. H. L.
Borgeest, Johann Heinrich Ludolf
Borgeest, Joh. Heinr. Lud.
Borgeest, Johann Hinrich
Schulte, Johann Adolf
Quelle Grotefend: Geschichte der Buchdruckereien in den Hannoverschen und braunschweigischen Landen
Land Deutsches Reich (XA-DXDE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Jever (1783-ca. 1803)
Wirkungsort: Aurich
Beruf(e) Drucker
Weitere Angaben Nach dem Tode Johann Heinrich Tappers verheiratete sich seine Witwe mit Johann Heinrich Ludolf Borgeest, der die Druckerei am 25. April 1783 übernimmt, diese aber dem Buchbinder Johann Adolf Schulte überlässt, um selbst nach Jever zu ziehen. Laut Kontrakt (1793) verpflichtete sich Schulte, die Druckerei wieder abzugeben, sobald eins der Tapperschen Kinder majorem geworden wäre
Beziehungen zu Personen Tapper, Johann Heinrich
Typ Person (piz)

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration