Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11706517X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11706517X
Person Jahn, Gustav
Akademischer Grad Prof., Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Jahn, G.
Jahn, Friedrich Heinr. Gustav
Jahn, Friedrich Heinrich Gustav
Quelle DbA; DbA, N.F.
Bibelpedia: http://www.bibelpedia.com/index.php?title=Jahn,_Gustav
Zeit Lebensdaten: 1837-1917
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Neumark
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Semitist
Philologe
Historiker
Weitere Angaben geb. in Dossen, Neumark; studierte in Berlin Philologie, promovierte dort zum Dr. phil.; war dann in Berlin seit 1864 Oberlehrer am Königl. Pädagog. Seminar und von 1879 bis 1890 Privatdozent; ab 1890 bis 1903 o. Prof. der semit. Philologie an der Albertus-Univ. zu Königsberg; emeritierte 1903; übersetzte "Sîbawaihi's Buch über die Grammatik" aus dem Arab. in das Dt.
Systematik 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Buch über die Grammatik
    Sībawaih, ʿAmr Ibn-ʿUṯmān. - Hildesheim : G. Olms, Nachdr.
  2. Commentar zu Zamachśarî's Mufaṣṣal
    Ibn-Yaʿīš, Yaʿīš Ibn-ʿAlī. - Hildesheim : Olms, Nachdr.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration