Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bleiben ab Montag (16.03.2020) bis auf Weiteres geschlossen. Ihre bestehenden Bestellungen werden nach Leihfristende ins Magazin geschickt. Neue Bestellungen sind nach Wiederöffnung der Bibliothek möglich. Der Direktversand von Kopien ist zurzeit nicht möglich. Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über 'Alle Standorte - Online (frei zugänglich)' gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link 'Archivobjekt öffnen' oder über die URN im Label 'Persistent Identifier'.
 
Neuigkeiten Public areas of the German National Library closed from Monday (16.03.2020) until further notice. Your existing orders will be sent to the magazine at the end of the loan period. New orders are possible after the library reopens. Until further notice there will be no document delivery service for users.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=119387980



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119387980
Person Zachariä von Lingenthal, Karl Salomo
Akademischer Grad Prof. Dr. jur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Zachariae, Carl Salomo (bis 1842)
Zachariae von Lingenthal, Karl Salomon
Lingenthal, Karl Salomon Zachariae von
Zachariae, Karl Salomon
Zachariä von Lingenthal, Carl Salomo
Lingenthal, Carl Salomo Zachariä von
Zachariae, Karl Salomo
Zachariae, Carolus Salomo
Zachariä, Carl Salomo
Zachariä, Karl S.
Zachariae von Lingenthal, Carl S.
Lingenthal, Karl S. von
Zachariä von Lingenthal, Karl S.
Zachariä von Lingenthal, Carl S.
Lingenthal, Carl S. von
Zachariä von Lingenthal, Karl Salomon
Zachariae, Karl-Salomon
Lingenthal, Karl Salomo Zachariä von
Zachariä, Karl Salomo
Zachariä, K. S.
Zachariä v. Lingenthal, Karl Sal.
Quelle D. Drüll, Heidelberger Gelehrtenlexikon 1803-1932 (Wiesbaden 2. Aufl. 2019)
PND; BN
WBIS, DBA, I 1401,390-411;III 1015,67-68,80-82
K.-P. Schroeder, "Eine Universität für Juristen und von Juristen." Die Heidelberger Juristische Fakultät im 19. und 20. Jahrhundert (Tübingen 2010) 30 ff.
Zeit Lebensdaten: 1769-1843
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Meißen
Sterbeort: Heidelberg
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Heidelberg
Beruf(e) Jurist
Hochschullehrer
Hofrat
Staatsrechtslehrer
Abgeordneter
Weitere Angaben Prof. in Wittenberg und Heidelberg; kam 1822 in den Landtag
Vollständiger Vorname: Karl Salomo
Jurist
Beziehungen zu Personen Zachariae von Lingenthal, Karl Eduard (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Universität Heidelberg (1804-1843)
Baden. Kammer (1) (1820-1823)
Baden. Kammer (2) (1825-1828)
Systematik 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Wissenschaft als Gesetzgebung
    Zachariä von Lingenthal, Karl Salomo. - Goldbach : Keip, 1997, [Nachdr. der Ausg.] Leipzig, Fleischer, 1806
  2. Über das Recht des Fürstlichen Hauses Löwenstein-Wertheim zur Nachfolge in die Wittelsacher Stammländer kraft seiner ehelichen Abstammung von Friedrich dem Siegreichen Kurfürsten von der Pfalz
    Zachariä von Lingenthal, Karl Salomo. - Heidelberg : C. F. Winter, 1838
  3. ...
Thema in 2 Publikationen
  1. Transkriptionen zweier Vorlesungen zum Deutschen Staatsrecht in der Frühzeit des Deutschen Bundes
    Zeiler, Frank. - Freiburg : Universität, 2018
  2. Die Staats- und Verfassungslehre Carl Salomo Zachariaes
    Lang, Thomas. - Frankfurt am Main : Lang, 1996

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration