Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
Neuigkeiten Dienstag, 22. Oktober 2019: Das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 in Frankfurt am Main öffnet wegen einer internen Veranstaltung erst um 12 Uhr. // Tuesday, 22 October 2019: The German Exile Archive 1933–1945 in Frankfurt am Main does not open until 12:00 due to an internal event.
 
 

Ergebnis der Suche nach: "118808850"



Treffer 36 von 36 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118808850
Person Böckh, August
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Böckh, Philipp August (Vollständiger Name)
Boeckh, ...
Boeck, August
Boeeckhius, Augustus
Boeckhius, August
Boeckhius, ...
Böckh, A.
Böckh, ...
Boeckh, Augustus
Boeckhivs, Avgvstvs
Boeckhius, Augustus
Boeckh, August
Quelle B 1996, PND; BAA (WBIS); BAChr (WBIS); DBA (WBIS)
NDB (Stand: 07.11.2014): http://www.deutsche-biographie.de/sfz35357.html
Zeit Lebensdaten: 1785-1867 (anderslautendes Sterbejahr: 1865)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Karlsruhe
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Klassischer Philologe
Klassischer Philologe
Althistoriker
Philologe
Weitere Angaben a.o. Professor in Heidelberg, Kontakt mit Brentano, Arnim, Görres und Tieck; 1809 Ordinarius in Heidelberg;1811 in Berlin, dort enge Zusammenarbeit mit W. von Humboldt; Amt des Dekans und des Rektors; Förderer der Akademie der Wissenschaften; enger Vertrauter von Mendelssohn.
Altphilologe, Deutschland
Beziehungen zu Personen Boeckh, Georg Matthäus (Vater)
Beziehungen zu Organisationen Königliche Akademie der Wissenschaften (Berlin)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 21 Publikationen
  1. Encyclopédie et méthodologie des sciences philologiques
    Böckh, August. - Sankt Augustin : Academia-Verl., 2013, 1. Aufl.
  2. Briefwechsel
    Humboldt, Alexander von. - Berlin : Akad.-Verl., 2011
  3. ...
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Die Staatshaushaltung der Athener
    Göttingen : Duehrkohp und Radicke, 2001, 3., unveränd. Aufl., [CD-ROM-Ausg.], Unveränd. Reproduktion der 2. Aufl., Berlin, 1851 auf CD-ROM
  2. Corpus inscriptionum Graecarum / 1.
    1977
  3. ...
Thema in 8 Publikationen
  1. August Boeckh
    Berlin : BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, 2013, 1. Aufl.
  2. August Boeckh
    Berlin : BWV, Berliner Wiss.-Verl., 2013
  3. ...





Treffer 36 von 36
< < > <


E-Mail-IconAdministration