Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118801627



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118801627
Person Tendrjakov, Vladimir
Geschlecht männlich
Andere Namen Tendrjakov, Vladimir Fedorovič
Tendrjakov, Vladimir Fëdorovič
Tendrjakow, Wladimir Fjodorowitsch (ÖB-Alternative)
Tendriakov, Vladimir Fedorovich (LoC-NA)
Tiendriakow, Włodzimierz (Poln. Vorlageform)
Tendriacop, V. (LoC-NA)
Tjendrjakow, Wladjimir
Tendryakov, V.
Tendrjakov, V.
Tendryakov, Vladimir
Tendriakov, Vladimir
Tendriakov, V.
Tendrjakov, Vladimir F.
Tendrjakow, Wladimir
Tendrjakov, Vladimir Valerianovič
Teudvjakov, Vladimir F.
Tendreakov, Vladimir (Rumän. Vorlageform)
Тендряков, Владимир Федорович (Russ. SB) (Russisch, Code: rus; Schriftcode: Cyrl)
Quelle M; LoC-NA
Russ. SB
Zeit Lebensdaten: 1923-1984
Land Russland (XA-RU); Sowjetunion (XA-SUHH)
Sprache(n) Russisch (rus)
Geografischer Bezug Sterbeort: Moskau
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Stand: 05.09.2018: Sowjetischer Schriftsteller. Geb. am 5. Dezember 1923 im Dorf Makarovskaja, Vologodskaja Gubernija, RSFSR, SSSR. Gestorben 3. August 1984. - 1946-1951 Studium am Gorki-Institut in Moskau. - Mitglied des Schriftstellerverbandes der Sowjetunion. - Wichtiger Vertreter der Tauwetter-Periode in der sowjetischen Literatur
Beziehungen zu Organisationen Sojuz Pisatelej SSSR
Literaturnyj Institut Imeni A. M. Gorʹkogo
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 56 Publikationen
  1. Mein Gespräch mit Lenin und Marx
    Tendrjakov, Vladimir. - Berlin : Verl. Volk und Welt, 1991, 1. Aufl.
  2. Auf der seligen Insel des Kommunismus
    Tendrjakov, Vladimir. - Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1990, Erstausg., 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Wladimir Tendrjakow, Sechzig Kerzen
    Abend, Barbara. - Berlin : Henschelverlag Kunst u. Gesellschaft, [1985]
Thema in 1 Publikation
  1. Religiöse Elemente in der sowjetrussischen Gegenwartsliteratur
    Holtmeier, Klaus. - Frankfurt am Main : Lang, 1986





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration