Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Mittwoch, 20. November 2019 (Buß- und Bettag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig und die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind geschlossen. // Wednesday, 20 November 2019 (Penance Day): The German National Library in Leipzig and the exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11943881X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11943881X
Person Ess, Leander van
Geschlecht männlich
Andere Namen Ess, Johann Heinrich van (LThK (3. Aufl.))
Ess, Johann Heinrich (Taufnahme)
Ess, Johann Heinrich Leander van
Eß, Johann H. van
Eß, Leonhard van
Eß, Leander van
Eß, Leander von
Van Ess, Leander
Quelle PND, LoC
Zeit Lebensdaten: 1772-1847
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Schwalenberg (Pfarrer)
Beruf(e) Theologe
Katholischer Theologe
Weitere Angaben Professor; Dt. spätaufklär. Theologe, Benediktiner
Theologe, Deutschland
Beziehungen zu Organisationen Philipps-Universität Marburg
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Die Heiligen Schriften des Alten u. Neuen Testaments
    [Berlin] : Brit. u. Ausländ. Bibelges., 1924
  2. Vetus Testamentum graecum iuxta septuaginta interpretes ex auctoritate Sixti V.
    Leipzig : Ernst Bredt, 1922, Ed. ster. Caroli Tauchnitii novis curis correcta et aucta
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Disappearing Ess/Phillipps manuscripts
    Enthalten in Bibliographical Society of America: The papers of the Bibliographical Society of America Bd. 111, 2017, Nr. 2: 143-165
  2. Johannes Altenberend, Leander van Eß (1772 – 1847), Bibelübersetzer und Bibelverbreiter zwischen katholischer Aufklärung und evangelikaler Erweckungsbewegung
    Braun, Karl-Heinz. - Freiburg : Universität, 2003
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration