Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118685007



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118685007
Person Epaminondas
Andere Namen Epamonidas
Quelle M
LCAuth
Zeit Lebensdaten: v420-v362 (Geburtsjahr ca.)
Land Griechenland (XA-GR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Theben (Böotien)
Sterbeort: Mantineia
Beruf(e) Politiker
Feldherr
Weitere Angaben griechischer Staatsmann und Feldherr, gilt als größter Staatsmann Thebens und entwickelte die sogenannte Schiefe Schlachtordnung; bei Mantinea (10 km nördlich des heutigen Tripolis) in einer Schlacht verwundet und am 3. Juli 362 v. Chr. gestorben
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Wie Augustus die Feuerwehr erfand
    Sonnabend, Holger. - Stuttgart : red.sign Medien, 2016, 1., Der Text dieser E-Book-Ausgabe folgt der zuletzt 2006 bei Artemis & Winkler, Düsseldorf, erschienenen Print-Ausgabe





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration