Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 bleibt die Deutsche Nationalbibliothek geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2017 to 1 January 2018.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=000397083



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/39708-8
Organisation Zentral-Verein Deutscher Staatsbürger Jüdischen Glaubens
Andere Namen Zentral-Verein Deutscher Staatsbürger Jüdischen Glaubens e.V.
Zentralverein Deutscher Staatsbürger Jüdischen Glaubens
Central-Verein Deutscher Staatsbürger Jüdischen Glaubens
Centralverein Deutscher Staatsbürger Jüdischen Glaubens
C-V (Abkürzung)
Quelle Wikipedia (Stand: 24.03.2017): https://de.wikipedia.org/wiki/Central-Verein_deutscher_Staatsb%C3%BCrger_j%C3%BCdischen_Glaubens
Zeit 26.03.1893-XX.XX.1933
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Berlin (XA-DE-BE); Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY)
Nachfolger Jüdischer Central-Verein
Geografischer Bezug Ort: Berlin
Wirkungsraum: Deutschland
Weitere Angaben Adresse (nach 1912): Berlin, Lindenstr. 13, I., Der Zentral-Verein repräsentierte die Mehrheit der assimilierten bürgerlich-liberalen Juden in Deutschland, trat für deren Bürgerrechte und ihre gesellschaftliche Gleichstellung ein und versuchte, Judentum und Deutschtum miteinander zu vereinbaren. Nach der Machtergreifung Adolf Hitlers 1933 musste sich der Zentralverein unter Behördenzwang immer wieder andere Namen geben. Nach einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 21.10.1935 nannte er sich provisorisch "Centralverein der Juden in Deutschland". Um eine stärker auf jüdische Auswanderung ausgerichtete Arbeit des Centralvereins auch nach außen deutlich zu machen, beschloss der Vorsitzende Ernst Herzfeld den Verein im August 1936 nochmals umzubenennen. Der C.V. nannte sich nun Jüdischer Central-Verein e. V., andere Bezeichnungen sollten fortan nicht mehr verwendet werden. Nach den Novemberpogromen 1938 musste die CV-Zeitung ihr Erscheinen einstellen und der Verein wurde am 10.11.1938 verboten.
Oberbegriffe Beispiel für: Verein
Bezug zu Werken Stempel. http://provenienz.gbv.de/Datei:Centralverein_deutscher_Staatsbürger_jüdischen_Glaubens_Berlin_Stempel_DE-1_Ez15529.jpg
Stempel. http://provenienz.gbv.de/Datei:Centralverein_deutscher_Staatsbürger_jüdischen_Glaubens_Berlin_Stempel_DE-1_Ez1654_a.jpg
Stempel. http://provenienz.gbv.de/Datei:Centralverein_deutscher_Staatsbürger_jüdischen_Glaubens_Berlin_Stempel_DE-1_Ez25939~13_a.jpg
Thematischer Bezug Juden
Systematik 3.1 Allgemeine und vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen ; 16.5 Geschichte einzelner Länder und Völker
Typ Organisation (kiz)
Urheber von 3 Publikationen
  1. Central-Verein-Zeitung / Monatsausgabe
    Zentral-Verein Deutscher Staatsbürger Jüdischen Glaubens. - Berlin : Mosse
  2. Central-Verein-Zeitung
    Zentral-Verein Deutscher Staatsbürger Jüdischen Glaubens. - Berlin : Central-Verein
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Anti-Anti [Elektronische Ressource]
    Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, [1932], [Online-Ausg.]
  2. Anti-Anti
    Berlin : Philo-Verl., [1932], 7., erw. u. neu bearb. Aufl., 29. - 32. Tsd.
  3. ...
Untergeordnet 5 Datensätze
  1. Zentral-Verein Deutscher Staatsbürger Jüdischen Glaubens. Bibliothek
    Organisation (kiz)
  2. Vereinigung Badischer Israeliten
    Organisation (kiz)
  3. ...
Thema in 8 Publikationen
  1. "Seid mutig und aufrecht!"
    Nicolai, Johann. - Berlin : bebra wissenschaft verlag, 2016
  2. Verweigerte Anerkennung
    Dietrich, Christian. - Berlin : Metropol, 2014
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration