Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=040150127



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4015012-4
Geografikum Ephesus
Andere Namen Ephesos
Efes
Efeso
Ephesos (Griechisch, Code: grc)
Efes (Türkisch, Code: tur)
Efeso (Italienisch, Code: ita)
Quelle M
Pauly neu
Erläuterungen Definition: Antike Stadt ursprüngl. an der Mündung des Kaystros (heute: Küçük Menderes), ursprüngl. Siedlung der vorhellenischen Karer (um 5000 v.Chr.), unter osman. Herrschaft seit 14./15. Jh. Dorf
Land Türkei (XB-TR)
Koordinaten E 027°22'06'' / N 037°57'04''
E027.368490 / N037.951369
Nachfolger Selçuk
Oberbegriffe Beispiel für: Archäologische Stätte
Thematischer Bezug Welterbe
DDC-Notation T2--3923
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 75 Publikationen
  1. Das archaische Ephesos im Spiegel der literarischen Überlieferung
    Fischer, Josef. - Hamburg : Kovač, 2013
  2. Der Reiz der Zerstörung, bir Harabenin cazibesi, the beauty of destruction Ephesos
    Baden : Ed. Lammerhuber, 2013
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Die Anfänge des Christentums in Kleinasien. Ephesus als paulinisches Missionszentrum [Elektronische Ressource]
    Prode, Oliver. - München : GRIN Verlag GmbH, 2014
  2. Jüdische Gemeinden in Kleinasien - Akmonia; Aphrodisias; Ephesos; Sardeis [Elektronische Ressource]
    Gerlach, Anita. - München : GRIN Verlag, 2002





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration