Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 14. bis 17. April (Ostern) ist die Deutsche Nationalbibliothek geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind vom 14. bis 17. April von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=040307417



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4030741-4
Sachbegriff Kirchenordnung
Quelle M
Erläuterungen Verwendungshinweis: bis 1918 für Kirchenordnungen der evangelischen Kirche; Einzelne Kirchenordnungen werden als histor. Gesetz nach § 715,10 angesetzt, z. B. Augsburg / Kirchenordnung <1537>
Synonyme Lebensordnung
Thematischer Bezug Verwandter Begriff: Kirchenverfassung
DDC-Notation 262.984
Systematik 3.6b Evangelische Kirchen ; 7.13 Religionsrecht, Kirchenrecht, Staatskirchenrecht
Andere Normdaten LCSH: Church orders
RAMEAU: Église -- Discipline
Beispiele 30 Begriffe
  1. Evangelische Kirche von Westfalen / Kirchenordnung (1999)
    Werk (wit)
  2. Evangelische Kirche der Union / Ordnung des kirchlichen Lebens
    Werk (wit)
  3. ...
Thema in 45 Publikationen
  1. Die katholische Kirchenordnung in Oldenburg nach 1803
    Twickel, Max-Georg, Freiherr von. - Münster : Aschendorff, 2015
  2. Ordnungen für die Kirche - Wirkungen auf die Welt
    Tübingen : Mohr Siebeck, 2015
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 11 Publikationen
  1. Die Einführung der Reformation in der Stadt Berlin
    Draeger, Marcel. - München : GRIN Verlag, 2016, 1. Auflage
  2. Das Amt der Diakonisse in der Alten Kirche. Entwicklung und Funktionen [Elektronische Ressource]
    Mueller, Jochen. - München : GRIN Verlag, 2015
  3. ...
verwendet in 3 Publikationen
  1. Constitvtiones et decreta
    Scoppa, Fr. Dan.. - [S.l.] : [S.n.]Nola ( : Paci), 1697
  2. Von Gottes Gnaden Unser Eberhards Hertzogen zu Würtemberg und Teck Graven zu Mümpelgart, Herrn zu Heydenheimb, [et]c.Summarischer und einfältiger Begriff, wie es mit der Lehre und Ceremonien in den Kirchen Unseres Fürstenthumbs, auch derselben Kirchen anhangenden Sachen und Verrichtungen, bißher geübt und gebraucht, auch fürohin mit Verleihung Göttlicher Gnaden, gehalten und vollzogen werden solle
    Eberhard III., Württemberg, Herzog. - [S.l.] : [S.n.]Stuttgart ( : Rößlin), 1660
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration