Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 14. bis 17. April (Ostern) ist die Deutsche Nationalbibliothek geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind vom 14. bis 17. April von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=100110789



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/100110789
Person Dommerich, Johann Christoph
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Dommerich, Johann C.
Dommerich, Johan Christoph
Dommerich, Joannes Christophorus
Dommerich, Johannes Christophorus
Dommerichius, Joannes Christophorus
Dommerichius, Johannes Christophorus
Dommerich, Ioannes Christophorus
Dommerichius, Ioannes Christophorus
Dommerich, Io. Christoph.
Dommerich, Jo. Christoph.
Dommerich, Joh. Christ.
Quelle DbA (WBIS)
NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1723-1767
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bückeburg
Sterbeort: Helmstedt
Wirkungsort: Halle (Saale) (1740-1744)
Wirkungsort: Bückeburg (1744-1747)
Wirkungsort: Wolfenbüttel (1749-1759)
Wirkungsort: Helmstedt (1748, 1759-1767)
Beruf(e) Philosoph
Evangelischer Theologe
Rektor
Hochschullehrer
Weitere Angaben Prof der Logik und Metaphysik an der Univ. Helmstedt (1759-1767); Rektor der Großen Schule in Wolfenbüttel (1749-1759), Subprior des Klosters Riddagshausens (1754); Studium an den Univ. Halle/Saale (1740-1744) u. Helmstedt (1748); zwischenzeitl. als Hauslehrer u. Prediger in wieder in Bückeburg (1744-1747)
Beziehungen zu Organisationen Herzogliches Gymnasium (Wolfenbüttel)
Academia Julia
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie ; 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration