Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Am 22. und 23. September ist unser Parkhaus in Frankfurt am Main ganztägig geschlossen. // Our parking garage in Frankfurt am Main will be closed all day on 22 and 23 September.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=100197965



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/100197965
Person Madai, Karl Otto von
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Madai, Carl von
Madai, Otto von
Madai, Otto Karl von
Madai, Otto Carl von
Madai, Carl Otto von
Madai, Carolus Otto de
Quelle DBA (WBIS)
Zeit Lebensdaten: 1809-1850
Land Estland (XA-EE); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Kiel
Geburtsort: Zscherben (Teutschenthal)
Sterbeort: Gießen
Wirkungsort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Dorpat
Beruf(e) Jurist
Weitere Angaben außerordentlicher Professor der Rechte zu Halle; seit 1835 außerordentlicher und 1837-1843 ordentlicher Professor in Dorpat, seit 1845 Professor für römisches Recht an der Universität Kiel, seit 1849 Professor in Gießen
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Die Lehre von der Mora
    Madai, Karl Otto von. - Halle : Schwetschke, 1837
  2. Die Statuliberi des Römischen Rechts
    Madai, Karl Otto von. - Halle : Schwetschke, 1834
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Lehrbuch des Pandecten-Rechts nach der Doctrina pandectarum deutsch / Th. 1-3
    1844, 4., verb. Aufl. / hrsg. von Otto von Madai





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration