Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=100705723



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/100705723
Person Witte, Bernard
Andere Namen Wittius, Bernardus
Witte, Bernhard
Wittius, Bernard.
Quelle ADB: Witte, Bernhard; Potth. 2,1119; NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1490-1520 (Todesjahr ca.)
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Historiker
Weitere Angaben ULB Münster Handschrift Cod 95 (= Werk Nr. 8 in Inc 606) geschrieben Anf. 16. Jh. von Bernhard Witte, Benediktinermönch in Liesborn, und lt. Widmungsgedicht Geschenk an Ambrosius, Mönch in Bursfelde (Beschreibung s. Overgaauw S. 278)
Beziehungen zu Organisationen Benediktiner
Kloster Liesborn
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration