Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 14. bis 17. April (Ostern) ist die Deutsche Nationalbibliothek geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind vom 14. bis 17. April von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=100828787



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/100828787
Person Kapp, Johann Erhard
Geschlecht männlich
Andere Namen Kappius, Joannes E.
Kappius, Johannes E.
Kappen, Johann E.
Kappius, Ioannes E.
Kappius, Iohannes E.
Kappius, Johann E.
Kapp, Johannes E.
Kappus, Johannes E.
Kapp, Johann E. (RAK-WB)
Kapp, Johann G.
Kappius, Joannes Erhardus
Kappen, Johann Erhard
Kappius, Ioannes Erhardus
Kappe, Johann Erhard
Kappius, Johann Erhard
Quelle http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Erhard_Kapp
DbA (WBIS);ADB
GND
Zeit Lebensdaten: 1696-1756 (Geburtsjahr abweichend 1693)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Oberkotzau
Sterbeort: Leipzig
Beruf(e) Theologe
Gelehrter
Hochschullehrer
Historiker
Weitere Angaben Studium der Philosophie und Theologie in Leipzig, 1718 Magister phil., 1720 Magister legens, 1723 Adjunkt der phil. Fak. , 1731 Prof. für Rhetorik, mehrfach Rektor der Univ. Leipzig; Kirchenhistoriker; 1749-1756 Redakteur der theol. Zeitschrift "Unschuldige Nachrichten ..."
Begründer der Außenhandelswissenschaften, Rhetorikprof. in Leipzig
Theologe, Historiker, Wirtschaftswissenschaftler
Deutscher Theologe, Wirtschaftswissenschaftler, Geologe und Historiker, Rhetorikprofessor in Leipzig
Typ Person (piz)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Die so noethig als nuetzliche Buchdruckerkunst und Schriftgiesserey / [Theil 1].
    1981, Nachdr. d. Ausg. Leipzig, Gessner, 1740
  2. Epistolae familiares
    Pius II., Papst. - Nürnberg : Anton Koberger, 1496





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration