Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=103114025



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/103114025
Person Textor, Johann Wolfgang
Akademischer Grad Dr. jur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Textor, Johann Wolfgang, der Jüngere
Textor, J. W.
Textor, Johannes Wolfgangus
Textor, Johannes Wolffgangus
Textor, Iohannes Wolfgangus
Quelle DbA
Hessische Biografie: https://www.lagis-hessen.de/pnd/103114025
ADB: https://de.wikisource.org/wiki/ADB:Textor,_Johann_Wolfgang_(der_J%C3%BCngere)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Wolfgang_Textor
Zeit Lebensdaten: 1693-1771
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Frankfurt am Main
Sterbeort: Frankfurt am Main
Wirkungsort: Altdorf b. Nürnberg
Wirkungsort: Wetzlar
Wirkungsort: Frankfurt am Main
Beruf(e) Jurist
Ratsherr
Schultheiß
Rechtsanwalt
Patriziat
Weitere Angaben Großvater Goethes; Studium an der Univ. Altdorf; Ratsherr und Stadtschultheiß in Frankfurt am Main. 1721 Advokat am Reichskammergericht in Wetzlar.
Beziehungen zu Personen Textor, Christoph Heinrich (Vater)
Textor, Johann Wolfgang (Großvater)
Goethe, Katharina Elisabeth (Tochter)
Textor, Johann Jost (Sohn)
Goethe, Johann Wolfgang von (Enkel)
Beziehungen zu Organisationen Heiliges Römisches Reich. Reichskammergericht
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration