Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=104099526



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104099526
Person Wyttenbach, Daniel Albert
Geschlecht männlich
Andere Namen Wyttenbachius
Wittenbachius, Daniel
Wyttenbachius, Daniel
Wyttenbachus, Daniel
Wyttenbach, Daniel
Quelle LCAuth
LCAuth, HLS, GND
Zeit Lebensdaten: 1746-1820
Land Niederlande (XA-NL); Schweiz (XA-CH)
Beruf(e) Philosoph
Klassischer Philologe
Weitere Angaben Philosoph, Altphilologe
Berner Philosoph, Klassischer Philologe und Bibliothekar, Studium in Marburg, Göttingen und Leiden, Prof. in Amsterdam und Leiden, Sohn von Daniel Wyttenbach (1706-1779)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Vita Davidis Ruhnkenii
    Wyttenbach, Daniel Albert. - Lipsiae : [s.n.], 1822
  2. De Panaetio Rhodio philosopho stoico
    Wyttenbach, Daniel Albert. - Lugduni Batavorum : Abraham et Jan Honkoop, 1802
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Moralia
    Plutarchus. - Hildesheim : Gg Olms, Reprogr. Nachdr.
  2. Plutarchi Chaeronensis Moralia, id est opera, exceptis Vitis, Reliqua
    Plutarchus. - Hildesheim : Gg Olms





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration