Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=104194529



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104194529
Person Eleonore, Hessen-Darmstadt, Landgräfin
Adelstitel Fürstin
Landgräfin
Herzogin
Geschlecht weiblich
Andere Namen Eleonore, Württemberg, Herzogin
Eleonore, Hessen, Landgräfin
Eleonore, Anhalt, Fürstin
Eleonora, Anhalt, Fürstin
Eleonora, Hessen-Darmstadt, Landgräfin
Eleonora, Hessen, Landgräfin
Eleonora, Hassia, Landgravia
Eleonore, Hassia, Landgravia
Eleonore, von Hessen-Darmstadt
Quelle Europ. Stammtaf., N.F. I, 2, 188 u. 193.
Zeit Lebensdaten: 1552-1618
Land Deutschland (XA-DE)
Weitere Angaben Tochter des Herzogs Christoph von Württemberg; verheiratet [1.] 1571 mit Fürst Joachim Ernst I. von Anhalt (1536-1586), [2.] 1589 mit Landgraf Georg I. von Hessen-Darmstadt (1547-1596); Verfasserin eines Arzneibuchs
Oberbegriffe Beispiel für: Adel
Beziehungen zu Personen Joachim Ernst, Anhalt, Fürst (1. Ehemann)
Georg I., Hessen-Darmstadt, Landgraf (2. Ehemann)
Dorothea Maria, Sachsen-Weimar, Herzogin (Tochter aus 1. Ehe)
Joachim Christoph, Anhalt-Zerbst, Prinz (Sohn)
Bernhard VIII., Anhalt-Zerbst, Fürst (Sohn)
August, Anhalt-Köthen, Fürst (Sohn aus 1. Ehe)
Rudolf, Anhalt-Zerbst, Fürst (Sohn aus 1. Ehe)
Bezug zu Werken Einband (Eleonore, Hessen-Darmstadt, Landgräfin), 01
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Einband (Eleonore, Hessen-Darmstadt, Landgräfin), 01
    Provenienzmerkmal (wip)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration