Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=104265191



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104265191
Person Lutz, Markus
Geschlecht männlich
Andere Namen Lutz, Marcus
Quelle ADB;e-HLS,Internet
Zeit Lebensdaten: 1772-1835
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Basel
Sterbeort: Läufelfingen
Beruf(e) Pfarrer
Weitere Angaben Schweizer Pfarrer, Lexikograph, Historiker und Topograph
Studium in Basel (1787 stud. phil., 1790 b.a.; 1791 stud. theol., 1792 m.a.); 1794 Hauslehrer im Emmental, 1795 Oberlehrer in Büren; 1796 SMC, Vikar in Rothenflus; 1798-1835 Pfarrer in Läufelfingen; Historiker und Heimatkundler; verkaufte 1826 seine Sammlung, die "Vaterländische Bibliothek" der Allgemeinen Lesegesellschaft in Basel, die diese 1906 als Depositum der UB Basel übergab
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Rauracis
    Lutz, Markus. - [Liestal] : Basellandschaftlicher Armenerziehungsverein, 1995, 2. Aufl., [Nachdr. der Ausg.] Basel, Schweighauer, 1830 / für die Birmann-Stiftung hrsg. vom Basellandschaftlichen Armenerziehungsverein
  2. Geschichte des Ursprungs und der Entwicklung der kirchlichen Reformation zu Basel, im Anfange des sechzehnten Jahrhunderts
    Lutz, Markus. - Basel : Schweighauser, 1814
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Vollständige Beschreibung des Schweizerlandes oder geographisch-statistisches Hand-Lexikon über alle in gesammter Eidsgenossenschaft befindlichen Kantone, Bezirke, Kreise, Ämter ...
    Erlangen : Fischer, 1995, Mikrofiche-Ed. / hrsg. von Otmar Seemann





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration