Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 14. bis 17. April (Ostern) ist die Deutsche Nationalbibliothek geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind vom 14. bis 17. April von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=104279915



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104279915
Person Böckel, Johann Gotthard
Geschlecht männlich
Andere Namen Bökel, J. G.
Boeckellen, J. G.
Boeckellen, Johann Gotthard von
Boeckelen, Johann Gotthard von
Boeckellen, Johannes Gotthardus von
Boeckellen, Johann Gotthard
Boeckelen, Johann Gotthard
Boeclerus, Johannes Gotthardus de
Böckel, Johannes Gotthard
Bökel, Johann Gotthard
Boecklerus, Johannes Gotthardus de
Boeckler, Johann Gotthard de
Boeckessen, Johann G. von
Böckel, Johann Gotthardt
Böckelius, Johannes Gotthardus
Böckeln, Joh. Gothardus
Boekellen, Johannes Gotthard von
Böeckellen, Johannes Gothardus von
Böeckellen, Johann Gotthard von
Böeckellen, Johannes Gotthard von
Böckellen, Johan Gothard von
Boekellen, Johannes Gothardus von
Böeckelln, Johann Gotthard von
Böckellen, Johann Gothard von
Bökelius, Johannes Godhardus
Boecler, Johann Gotthard de
Boeckler, Johann Gotthard
Böckel, Johannes Gotthard von
Boeckeln, Johann Gotthard von
Quelle DBA (uneinheitlich); NUC pre '56
Eckart (1891), S. 28
Rotermund 1 (1823), S. XXXVIII
Zeit Lebensdaten: 1645-1702
Geografischer Bezug Wirkungsort: Helmstedt
Geburtsort: Ratzeburg
Wirkungsort: Wolfenbüttel
Beruf(e) Hochschullehrer
Jurist
Weitere Angaben Prof. an der Univ. Helmstedt, Beisitzer des wolfenbüttelschen Oberhofgerichts
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration