Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=112612989



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/112612989
Person Richner, Beat
Akademischer Grad Dr. med.
Geschlecht männlich
Andere Namen Beatocello (Pseudonym)
Quelle Homepage: http://www.beat-richner.ch
LCAuth; Internet; GBV; Schweizer Lex. unter Beatocello
Zeit Lebensdaten: 1947-
Land Schweiz (XA-CH); Kambodscha (XB-KH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Zürich
Beruf(e) Kinderarzt
Musiker
Violoncellist
Komponist
Funktion(en) Komponist (k) ; Interpret (i) ; Gesang (Gsg.)
Instrumente/Vokalstimmen Violoncello (Vc)
Weitere Angaben Schweizer Kinderarzt und Einmannunterhalter, Cellist, lebt u. arbeitet seit 1992 in Kambodscha
Systematik 27.20p Personen zu Medizin, Tiermedizin ; 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Ambassador
    Richner, Beat. - Zurich : Elster-Verl., 2010
  2. Ambassador
    Richner, Beat. - Zürich : Elster-Verl., 2010, 2. Aufl.
  3. ...
Komponist von 2 Publikationen
  1. Die wunderbare Blume
    Richner, Beat. - Oberrieden : Gold Records, [1984]
  2. Beatocello, der Cello-Komiker
    Richner, Beat. - Oberrieden : Gold Records, (P) 1978 ; 1980
Interpret von 3 Publikationen
  1. Die wunderbare Blume
    Richner, Beat. - Oberrieden : Gold Records, [1984]
  2. Beatocello, der Cello-Clown
    Oberrieden : Gold Records, (P) 1981 ; 1982
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Le médecin au violoncelle
    Richner, Beat. - Lausanne : Favre, 2004





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration