Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=115670998



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/115670998
Person Pöppel, Ernst
Akademischer Grad Prof. Dr. phil. Dr. med. habil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Pepperu, Erunsuto
Pöppel, E.
Quelle LCAuth
Kürschner Gelehrte (online)
Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1940-
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Psychologe
Hochschullehrer
Weitere Angaben In Schwessin/Pommern geborener deutscher Sinnesphysiologe und Psychologe, Arbeitsgebiete: interdisziplinäre Hirnforschung, systemische Neurowissenschaft, Neuropsychologie
Beziehungen zu Organisationen Ludwig-Maximilians-Universität München (Professor für medizinische Psychologie) (1976-2008)
Institut für Medizinische Psychologie (München) (Vorstand) (1977-2008)
Humanwissenschaftliches Zentrum (München) (Vorstand) (1997-)
Thematischer Bezug Studienfach: Biologie
Studienfach: Psychologie
Systematik 5.5p Personen zu Psychologie
Typ Person (piz)
Autor von 24 Publikationen
  1. Dummheit
    Pöppel, Ernst. - München : Goldmann, 2015, Taschenbuchausg., 1. Aufl.
  2. Dummheit
    Pöppel, Ernst. - München : Riemann, 2013, Orig.-Ausg., 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 13 Publikationen
  1. Im starszy tym lepszy
    Kraków : Wydawn. Esprit, 2013, Wyd. 1
  2. Je älter desto besser
    München : Goldmann, 2012, Vollst. Taschenbuchausg., 1. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration