Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=115870830



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/115870830
Person Seidel, Christoph Timotheus
Akademischer Grad Dr. theol
Geschlecht männlich
Andere Namen Seidelius, Christoph. Timoth.
Seidel, Christoph T.
Seidelius, Christophorus T.
Seidelius, Chph. Timoth.
Seidel, Timotheus
Seidel, Christ. Timotheus
Seidelius, Christoph. Timotheus
Seidelius, Christophorus Timotheus
Seidel, Christoph. Timoth.
Seidell, Christoph Timotheus
Quelle DbA
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Timotheus_Seidel
Zeit Lebensdaten: 1703-1758
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Schönberg (Seehausen, Altmark)
Sterbeort: Helmstedt
Wirkungsort: Jena (1719-)
Wirkungsort: Halle (Saale) (1721-)
Wirkungsort: Görlsdorf (1724-)
Wirkungsort: Oberkrämer-Vehlefanz (1726-1728)
Wirkungsort: Helmstedt (1729-)
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Hochschullehrer
Pfarrer
Generalsuperintendent
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; 1719 Student in Jena, 1721 in Halle/Saale; 1724 Pfarrer in Görlsdorf bei Frankfurt/Oder; 1726-1728 Pastor in Vehlefanz bei Berlin; ab 1729 Dozent in Helmstedt, 1731 Prof. theol. in Helmstedt und Abt von Königslutter, Generalsuperintendent und Oberprediger an St. Stephani in Helmstedt
Beziehungen zu Personen Seidel, Christoph Matthäus (Vater)
Seidel, Christoph Matthias (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Academia Julia
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration