Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116001097



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116001097
Person Abeken, Bernhard Rudolf
Geschlecht männlich
Andere Namen Abeken, B. R.
Abeken, Bernhard Rudolph
Abeken, Rudolf
Abeken, Rudolph
Quelle Provenienzmerkmal (Autogramm)
Provenienzmerkmal (Widmung)
NDB; DBE
Zeit Lebensdaten: 1780-1866
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Osnabrück
Sterbeort: Osnabrück
Beruf(e) Philologe
Schriftsteller
Pädagoge
Literarhistoriker
Lehrer
Pfarrer
Weitere Angaben Dt. Philologe u. Literarhistoriker; Neffe v. Joh. Christ. Adelung; Erzieher v. Schillers Kindern
Beziehungen zu Personen Abeken, Wilhelm (Sohn)
Abeken, Hermann (Sohn)
Abeken, Heinrich (Neffe)
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler) ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Cicero in seinen Briefen
    Abeken, Bernhard Rudolf. - Hannover : Hahn, 1835
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Goethes Roman "Die Wahlverwandtschaften" im Urteil seiner Zeitgenossen
    Sieprath, Sabrina. - München : GRIN Verlag, 2006, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration