Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116048522



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116048522
Person Kaden-Bandrowski, Juliusz
Geschlecht männlich
Andere Namen Bandrowski, Juljusz (Wirklicher Name)
Bandrowski, Juliusz
Bandrowski, Juljusz Kaden
Bandrowski, Juliusz Kaden-
Bandrowski, Juliusz K.
Kaden, Juljusz (Pseudonym)
Kaden, Juliusz
Kaden-Bandrowski, Julius
Kaden-Bandrowski, Juljusz
Quelle LCAuth
Internet
Poln. NB
Werk des Verfassers: Europa zbiera siano, 1925
Zeit Lebensdaten: 1885-1944
Land Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Rzeszów
Sterbeort: Warschau
Beruf(e) Schriftsteller
Publizist
Weitere Angaben Poln. Schriftsteller und Publizist; Bruder von Jerzy Bandrowski (1883-1940)
Beziehungen zu Personen Bandrowski, Jerzy (Bruder)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 2.3p Personen zu Presse
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Die schwarzen Schwingen
    Kaden-Bandrowski, Juliusz. - Berlin : Verlag Volk u. Welt, 1983, 1. Aufl.
  2. General Barcz
    Kaden-Bandrowski, Juliusz. - Frankfurt a. M. : Frankfurter Societäts-Druckerei, Abt. Buchverl., 1929
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration