Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116234938



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116234938
Person Dübner, Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Dübner, Johann Friedrich (WBIS)
Dübner, Johann Heinrich Friedrich (Vollständiger Name)
Dübner, Johann Heinrich
Duebner, Friedrich
Dübner, Fr.
Duebner, Fredericus
Dübner, Fredericus
Düdner, Fred.
Dübner, Frid.
Dübner, F.
Duebner, Fridericus
Duebner, Friedericus
Dübner, Jean-Frédéric
Dübner, Jean Frédéric
Dübner, Frédéric (WBIS)
Dubner, Frédéric
Dübnerus, Fridericus
Quelle LCAuth
ADB
Schneider, M.: Die Lehrer des Gymnasium Illustre zu Gotha, Nr. 199
Zeit Lebensdaten: 1802-1867
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hörselgau
Sterbeort: Montreuil (Departement Seine-Saint-Denis)
Wirkungsort: Gotha
Wirkungsort: Paris
Beruf(e) Klassischer Philologe
Gymnasiallehrer
Weitere Angaben Dt. Altphilologe; 1821-1826 Student in Göttingen; 1827-1831 Lehrer und Inspektor am Gymnasium Gotha; in Paris Mitarbeiter bei der Edition zahlr. griech. und lat. Klassiker
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Scholia Graeca in Aristophanem
    Hildesheim : G. Olms, 1969, Reprograf. Nachdr. d. Ausg. Paris, Firmin-Didot, 1877





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration