Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 14. bis 17. April (Ostern) ist die Deutsche Nationalbibliothek geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind vom 14. bis 17. April von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=11627753X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11627753X
Person Pott, David Julius
Geschlecht männlich
Andere Namen Pott, David J.
Pottius, David J.
Pott, Davides Julius
Pott, D. J.
Pott, Dav. Iul.
Pott, Dav. Jul.
Pott, David Iul.
Pott, D.
Pott, Davide J.
Pottius, David Julius
Pott, Davides Iulius
Pott, David Iulius
Pott, Davide Julius
Pott, Davide Iulio
Quelle DBI 2.A.
Zeit Lebensdaten: 1760-1838
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nettelrede (Hameln)
Sterbeort: Göttingen
Wirkungsort: Helmstedt (1786-1810/11)
Wirkungsort: Göttingen (1779-?; 1810/11-1838)
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Evangelischer Theologe
Weitere Angaben ab 1779 Studium in Göttingen; ab 1786 Professor der Theologie in Helmstedt; 1798 zum Abt von Mariental ernannt; seit ca. 1810/11 wieder in Göttingen; Begründer der Göttinger Bibelgesellschaft; stand von 1818 - 1831 dem städtischen Armenkollegium vor u. verwaltete ab 1829 das Waisenhaus
Evangelischer Theologe
Beziehungen zu Organisationen Academia Julia
Göttingische Bibelgesellschaft
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration