Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116343419



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116343419
Person Arndt, Walther
Akademischer Grad Dr.med., Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Arndt, Walter
Quelle Wikipedia
DbA (WBIS)
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Zeit Lebensdaten: 1891-1944
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Breslau (Studienort)
Geburtsort: Landeshut
Wirkungsort: Berlin
Sterbeort: Brandenburg
Beruf(e) Zoologe
Museologe
Arzt
Meerwasserbiologe
Widerstandskämpfer
Weitere Angaben 1921-1943 am Museum für Naturkunde in Berlin tätig; 1943 denunziert, 1944 zum Tode verurteilt und hingerichtet. Nach ihm ist der Walther-Arndt-Preis benannt
Beziehungen zu Organisationen Deutsche Zoologische Gesellschaft
Thematischer Bezug Studienfach: Medizin (in Breslau)
Typ Person (piz)
Autor von 7 Publikationen
  1. Spongilliden
    Arndt, Walther. - Bruxelles [21, Rue Montoyer] : Inst. des Parcs Nationaux du Congo Belge, 1938
  2. Bibliographien der faunistischen Gesamtliteratur der deutschen Landesteile
    Arndt, Walther. - Berlin : Bund d. dt. naturwiss. Museen, 1936
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Die Rohstoffe des Tierreichs
    Berlin : Gebrüder Borntrager
  2. Fauna Arctica
    Jena : G. Fischer





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration