Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Durch eine technische Umstellung bei unserem Servicepartner wird vorübergehend statt eines Coverbildes teilweise ein Fragezeichen im Katalog angezeigt. Dies kann zurzeit nur durch Deaktivierung der Coveranzeige unter "Mein Konto" – "Einstellungen" vermieden werden.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116386339



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116386339
Person Hahn, Friedrich von
Adelstitel Graf
Geschlecht männlich
Andere Namen Hahn, Friedrich v.
Hahn, Friedrich II. v.
Hahn, Friedrich (LoC-NA)
Hahn, Karl Friedrich von
Hahn, F.
Hahn, Fridericus de
Quelle DbA; NDB unter seinem Sohn Karl Friedrich Graf v. Hahn;NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1742-1805
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Neuhaus <Giekau> (Holst.)
Wirkungsort: Neuhaus <Giekau> (Holst.) (1742-1780)
Sterbeort: Remplin (begr. Basedow (Dorfkirche))
Wirkungsort: Remplin (1780-1805)
Wirkungsort: Mecklenburg
Beruf(e) Gutsherr
Erblandmarschall 1779-1805}
Astronom
Mathematiker
Weitere Angaben Astronom, Mathematiker und Gutsherr; Erblandmarschall (1779-1805) der Herrschaft Stargard; Besitzer von 60 Gütern in Holstein, Mecklenburg und der Wetterau; Reichsgraf (seit 1802); errichtete um 1792/93 eine eigene Sternwarte in Remplin; Entdecker des Zentralsterns im planetarischen Nebel M57
Beziehungen zu Personen Hahn-Neuhaus, Karl Friedrich von (Sohn)
Systematik 20p Personen zu Astronomie, Weltraumforschung ; 32.10p Personen zu Landwirtschaft, Garten
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Die Briefe Friedrich v. Hahns an Wilhelm Herschel
    Hahn, Friedrich von. - Berlin-Treptow : Archenhold-Sternwarte, 1990





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration