Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am 3. und 4. Mai stehen in allen Lesesälen die Rechercheplätze wegen Wartungsarbeiten mehrmals kurzzeitig nicht zur Verfügung. Die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen ist ganztags nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116453788



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116453788
Person Hankel, Hermann
Geschlecht männlich
Andere Namen Hankel, H.
Quelle Wikipedia
DbA (WBIS)
LoC Auth
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Zeit Lebensdaten: 1839-1873
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Erlangen
Wirkungsort: Tübingen
Sterbeort: Schramberg
Beruf(e) Mathematiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Mathematikhistorikerer; 1867 Professor in Leipzig, 1867 in Erlangen, ab 1869 in Tübingen
Beziehungen zu Personen Hankel, Wilhelm Gottlieb (Vater)
Systematik 28p Personen zu Mathematik
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Zur Geschichte der Mathematik in Altertum und Mittelalter
    Hankel, Hermann. - Hildesheim : Gg Olms, 1965, 2. Aufl., Reprograf. Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1874. Mit Vorw. u. Reg. von J. E. Hofmann
  2. Die Elemente der projectivischen Geometrie in synthetischer Behandlung
    Hankel, Hermann. - Leipzig : Teubner, 1875
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Rein analytischer Beweis des Lehrsatzes, dass zwischen je zwey Werthen, die ein entgegengesetztes Resultat gewähren, wenigstens eine reelle Wurzel der Gleichung liege
    Bolzano, Bernard. - Leipzig : Engelmann, 1905





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration