Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Durch eine technische Umstellung bei unserem Servicepartner wird vorübergehend statt eines Coverbildes teilweise ein Fragezeichen im Katalog angezeigt. Dies kann zurzeit nur durch Deaktivierung der Coveranzeige unter "Mein Konto" – "Einstellungen" vermieden werden.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116775645



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116775645
Person Bruford, Walter Horace
Geschlecht männlich
Andere Namen Bruford, Walter H.
Bruford, W. H.
Quelle LCAuth
DLA Marbach
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Walter_Horace_Bruford&oldid=135273052
Zeit Lebensdaten: 1894-1988
Land Großbritannien (XA-GB)
Sprache(n) Englisch (eng)
Geografischer Bezug Geburtsort: Manchester
Sterbeort: Edinburgh
Beruf(e) Germanist
Hochschullehrer
Weitere Angaben Britischer Germanist bekannt für Studien über das klassische Weimar der Goethe-Zeit und dessen Sozialgeschichte. Arbeitete 1939-1945 im Außenministerium als Kryptograph.
Beziehungen zu Organisationen Mitglied: Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung
Mitglied: Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 13 Publikationen
  1. Some German memories, 1911 - 1961
    Bruford, Walter Horace. - London : Univ. of London, Inst. of Germanic Studies, 1980
  2. Die gesellschaftlichen Grundlagen der Goethezeit
    Bruford, Walter Horace. - Frankfurt (M.), Berlin, Wien : Ullstein, 1975
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Handbuch der Kulturgeschichte / Abt. 1, Zeitalter deutscher Kultur / Deutsche Kultur der Goethezeit
    1966
  2. Faust
    Goethe, Johann Wolfgang von. - London : Dent, 1954





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration