Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=116808780



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116808780
Person Gräf, Hans Gerhard
Akademischer Grad Prof. Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Gräf, Hans G.
Gräf, Hans
Graef, Hans Gerhard
Graef, Hans Georg
Quelle Provenienzmerkmal (Autogramm)
IGL 1800-1950. Bd. 1 (2003), S. 587-588
LCAuth; WBIS; Deutsche Biographie
Zeit Lebensdaten: 1864-1942
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Weimar
Sterbeort: Jena
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Wolfenbüttel
Wirkungsort: Weimar
Beruf(e) Literarhistoriker
Germanist
Bibliothekar
Lyriker
Philologe
Weitere Angaben Goetheforscher; 1892-1901 Hilfsarbeiter an der Herzoglichen Bibliothek Wolfenbüttel
Literaturwissenschaftler, Lyriker, Bibliothekar, Philologe
Thematischer Bezug Studienfach: Naturwissenschaften, Germanistik und Kunstgeschichte.
Systematik 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler) ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 11.2p Personen zu Sprache ; 6.7p Personen zu Bibliothek, Information und Dokumentation
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Goethe
    Gräf, Hans Gerhard. - Paderborn : Salzwasser, [2013], 1. Auflage, Nachdruck des Originals von 1924
  2. Sonne überall!
    Gräf, Hans Gerhard. - Weimar : Selbstverlag, 1928 [Ausg. 1927]
  3. ...
Beteiligt an 36 Publikationen
  1. Goethes Liebesgedichte
    Goethe, Johann Wolfgang von. - Frankfurt am Main : Insel-Verl., [1995], [6. Aufl.]
  2. Goethes Ehe in Briefen
    Goethe, Johann Wolfgang von. - Frankfurt am Main : Insel-Verl., 1994, 1. Aufl.
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Goethes Roman "Die Wahlverwandtschaften" im Urteil seiner Zeitgenossen
    Sieprath, Sabrina. - München : GRIN Verlag, 2006, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration