Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116825189



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116825189
Person Fritsch, Heinrich
Akademischer Grad Prof.Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Fritsch, H.
Zeit Lebensdaten: 1844-1915
Land Deutschland (XA-DE); Polen (XA-PL)
Beruf(e) Gynäkologe
Arzt
Beziehungen zu Personen Stoeckel, Walter (Schwiegersohn)
Beziehungen zu Organisationen Universität Breslau
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Fruchtabtreibung
    Fritsch, Heinrich. - Wien : Braumüller, 1911
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Lehrbuch der Gynäkologie
    Stoeckel, Walter. - Leipzig : S. Hirzel, 1924, Völlig neubearb. 13. Aufl. d. Lehrbuches von H. Fritsch, "Die Krankheiten der Frauen"





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration