Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet am 15. März 2021 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116965614



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116965614
Person Levitschnigg, Heinrich von
Adelstitel Ritter
Geschlecht männlich
Andere Namen Levitschnigg von Glomberg, Heinrich von
Glomberg, Heinrich von Levitschnigg von
Quelle LCAuth
WBIS
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_von_Levitschnigg
Zeit Lebensdaten: 1810-1862
Land Österreich (XA-AT)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Schriftsteller
Journalist
Thematischer Bezug Studienfach: Philosophie, Rechtswissenschaft, Medizin
Systematik 2.3p Personen zu Presse ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Österreichische Dichterschulen / Indische Liebestrauer
    2013
Thema in 1 Publikation
  1. Das Pester Sonntagsblatt von Heinrich Ritter von Levitschnigg 1853-1855
    In: Gesellschaft für Buchforschung in Österreich: Mitteilungen der Gesellschaft für Buchforschung in Österreich 2012, Nr. 1: 73-89

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration