Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 14. bis 17. April (Ostern) ist die Deutsche Nationalbibliothek geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind vom 14. bis 17. April von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=116993901



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116993901
Person Horneius, Conrad
Geschlecht männlich
Andere Namen Horne, Konrad
Horneius, Konrad
Hornejus, Conradus
Horn, Konrad
Horne, Conrad
Horn, Conrad
Hornejus, Conrad
Horneius, Conradus
Hornejus, Konrad
Horney, Conrad
Horney, Konrad
Horneus, Conradus
Quelle LCAuth
ABD/NDB online
LCAuth / OGND + Lebensdaten
Zeit Lebensdaten: 1590-1649
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Braunschweig
Sterbeort: Helmstedt
Wirkungsort: Helmstedt
Beruf(e) Theologe
Evangelischer Theologe
Hochschullehrer
Weitere Angaben Dt. ev.-luth. Theologe; Studium in Helmstedt (1608); Prof. für Logik und Ethik (1619) sowie Prof. für Theologie (1628-1649) in Helmstedt
Theologe
Geburtsort: Braunschweig, Sterbeort: Helmstedt; luth. Theologe; Studium in Helmstedt (1608); Prof. für Logik u. Ethik (1619) u. Prof. für Theologie (1628-1649) in Helmstedt; Sohn von Johannes Horneius, Vater von Johannes Horneius und Sophia Elisabeth Vogler
Beziehungen zu Personen Horneius, Johannes (Vater)
Horneius, Johannes (Sohn)
Vogler, Sophia Elisabeth (Tochter)
Cramer, Anna Catharina (Tochter)
Beziehungen zu Organisationen Academia Julia
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration