Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=117023868



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/117023868
Person Nitzsch, Karl Wilhelm
Geschlecht männlich
Andere Namen Nitzsch, Carl Wilhelm
Nitzsch, K. W.
Nitzsch, Karl W.
Nitzsch, C. W.
Nitzsch, Carl W.
Nitzsch, Karolus Wilelmus
Quelle Wikipedia
NDB/ADB-online;DbA (WBIS)
Zeit Lebensdaten: 1818-1880
Land Deutschland (XA-DE); Russland (XA-RU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Zerbst/Anhalt
Wirkungsort: Kiel (Studienort)
Wirkungsort: Königsberg
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Historiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben 1862-1872 Professor der Geschichte in Königsberg, ab 1872 in Berlin; Leiter der Monumenta Germaniae Historica (MGH)
Beziehungen zu Personen Nitzsch, Gregor Wilhelm (Vater)
Beziehungen zu Organisationen Monumenta Germaniae Historica
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Typ Person (piz)
Autor von 7 Publikationen
  1. Die römische Annalistik von ihren ersten Anfängen bis auf Valerius Antias
    Nitzsch, Karl Wilhelm. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2016, Nachdruck der Ausgabe von 1873
  2. Die Gracchen und ihre nächsten Vorgänger
    Nitzsch, Karl Wilhelm. - Paderborn : Salzwasser Verlag, 2013
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Ministerialität und Bürgertum im 11. und 12. Jahrhundert
    Nitzsch, Karl Wilhelm. - Aalen : Scientia-Verl., 1969, Neudr. d. Ausg. Leipzig 1859
  2. Vorarbeiten zur Geschichte der Staufischen Periode / Bd. 1. Ministerialität und Bürgertum im 11. und 12. Jahrhundert
    [1969], Neudr. d. Ausg. Leipzig, Teubner, 1859





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration