Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig sind vom 27. bis 30. Dezember 2018 jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Albert Kapr 100“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2017 to 1 January 2018. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 30 December 2018. The presentation “Albert Kapr” will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=117064831



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117064831
Person Litten, Fritz Julius
Akademischer Grad Prof. Dr. iur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Litten, Fritz
Litten, F.
Quelle DBE; WBIS; LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1873-1939 (anderslt. Geburtsjahr: 1875; anderslt. Sterbejahr: 1940)
Land Deutschland (XA-DE); Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Elbing
Wirkungsort: Königsberg
Sterbeort: Belfast
Beruf(e) Jurist
Weitere Angaben ab 1908: Professor des römischen und deutschen bürgerlichen Rechts an der Universität Königsberg; Regierungsberater; jüdischer Emigrant
Beziehungen zu Personen Litten, Irmgard (Ehefrau)
Litten, Hans (Sohn)
Litten, Rainer (Sohn)
Litten, Patricia (Enkelin)
Beziehungen zu Organisationen Albertus-Universität zu Königsberg i. Pr.
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Rechtsgutachten über die Frage: "Besteht für die preußischen Städte eine rechtliche Verpflichtung, die im Betriebsdienst der Strassenbahnen beschäftigten Personen als Beamte anzustellen?"
    Litten, Fritz Julius. - [Berlin] : [Reichsarbeitgeberverband deutscher Gemeinden u. Kommunalverbände], [1926]
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Brief
    Hiller, Kurt. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 1939, [Online-Ausg.]
  2. Hiller, Kurt: Brief, 13.01.1939, [Unterlagen des Deutschen PEN-Clubs im Exil ("Exil-PEN")]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration