Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=11742692X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11742692X
Person Wranitzky, Paul
Geschlecht männlich
Andere Namen Vranizky, Paul
Wranizky, Paul (Riemann)
Wranicky, Paul
Vranický, Pavel (Tschech. Nationalbibliothek)
Wraniczky, Pavel
Wranitzky, Pavel
Wranisky, Pavel
Wranizki, Pavel
Wranizki, ...
Wranizky, ...
Wranizky, Pavel
Wraniszky, Pavel
Wranitzky, P.
Wranitzki, ...
Wranitzky, Paolo
Wraniczky, Paul
Wranisky, Paul
Wraniszky, Paul
Wranizki, Paul
Wraniski, Paul
Wranzky, Paul
Quelle DMA; LCAuth; DMA: PND; MGG 2; NG 2
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1756-1808
Land Österreich (XA-AT); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Mähren
Sterbeort: Wien
Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Komponist
Geiger
Dirigent
Funktion(en) Komponist (k)
Weitere Angaben Tschech. Komponist; Musiker; Bruder von Anton Wranitzky; ab 1776 in Wien
Komponist, Böhmen
Beziehungen zu Personen Wranitzky, Anton (Bruder)
Systematik 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Komponist von 82 Publikationen
  1. Das Waldmädchen
    Wranitzky, Paul. - Wernigerode : Robert Ostermeyer, [2016], Erstdruck
  2. [Wranitzky] Sinfonie A-Dur op. 51 (P 44) [Musikdruck]
    Wranitzky, Paul. - Berlin : Ries und Erler, 2014, Partitur
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration