Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=117522244



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117522244
Person Reitter, Edmund
Geschlecht männlich
Andere Namen Reitter, E.
Reitter, Edm.
Quelle LCAuth; DbA
Zeit Lebensdaten: 1845-1920 (anderslt. Lebensdaten: 1844-1919)
Land Österreich (XA-AT); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Müglitz, Mähren
Sterbeort: Paskau, Mähren
Beruf(e) Entomologe
Weitere Angaben Mähr. Entomologe; er eröffnete 1879 in Wien eine Insekten- und Insektenliteratur-Handlung, anfangs "Naturhistorisches Institut" genannt, und finanzierte so weitere Sammelreisen; Edmund Reitter war vor allem bekannt als Experte für Käfer der Paläarktis
Typ Person (piz)
Autor von 25 Publikationen
  1. Cassidinae der palaearktischen Region
    Späth, Franz. - Troppau : E. Reitters Nachf., 1926
  2. Colydiidae, Rhysodidae, Ostomidae [Elektronische Ressource]
    Reitter, Edmund. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 1922, [Online-Ausg.]
  3. ...
Beteiligt an 16 Publikationen
  1. Fauna Germanica [Elektronische Ressource]
    Berlin : Directmedia Publ., 2006, Neusatz und Faks. der 5-bändigen Ausg. Stuttgart, 1908 - 1916
  2. Curculionidae / Theil 23. Genus Chlo ophanus Germ
    1915
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration