Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Die Ablieferungsformulare für Netzpublikationen stehen zurzeit wegen technischer Probleme bis voraussichtlich Montag den 21.06.2021 12:00 Uhr nicht zur Verfügung. Wir bitten um Entschuldigung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=117534986



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117534986
Person Baer, Seligmann
Geschlecht männlich
Andere Namen Baer, Isaak Seligman
Baer, Sekel
Bär, Ji_s_hāq B.
Baer, Isaak ben Arjie Joseph
Yitshak ben Aryeh Yosef Dov
Dov, Yitshaq ben Aryeh Yosef
Bär, Jiy͏̈òsy͏̈òhāq B.-
Baer, Isaak ben Arije Joseph
Dov, Yitshak ben Aryeh Yosef
Dob, Jishoq ben ʾArjeh Josef
Bär, Seligmann
Baer, Seligman Isaac
Baer, Seckel
Ber, Zeligman
Yitsḥaḳ ben Aryeh Yosef Dov
Zeligman, Ber
Yiṣḥaq ben Arye Yosef Dov
Dôv, Yizhaq ben Arye Yôsef
Isak ben Arje Josef Dob (oder Seligmann) Baer
Dov, Yiṣḥaq Ben Ariye Yosef
Baer, Seligman
Baer, S.
יצחק בן אריה יוסף דוב (Schriftcode: Hebr)
בער, יצחק (Schriftcode: Hebr)
Quelle LCAuth
LUZHB, Translit. n. KIDS
NDB/ADB: https://www.deutsche-biographie.de/gnd117534986.html#ndbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Seligmann_Baer
Zeit Lebensdaten: 1825-1897
Land Deutschland (XA-DE); Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY)
Geografischer Bezug Geburtsort: Mosbach (Wiesbaden)
Sterbeort: Biebrich (Wiesbaden)
Beruf(e) Hebraist
Judaist
Weitere Angaben Biebrich (Wirkungsort), Geb. in Mosbach/Baden, Hebraist, Grammatiker u. liturgischer Autor, Lehrer an der jüd. Gemeindeschule in Biebrich/Rh.- Lt. Dr.Eisler/Tübingen wird der Vorname Arije häufig eingedeutscht mit Seligmann angegeben; Dt. - jüd. Gelehrter und Hebraist
Dt.-jüd. Masora-Spezialist; Freund von Franz Delitzsch; Lehrer an der jüd. Gemeinde in Biebrich bei Wiesbaden
Systematik 3.1p Personen zu allgemeiner und vergleichender Religionswissenschaft, Personen zu nichtchristlichen Religionen
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Seder halimmud belēl ḥag ha-šebuʿōt ubelēl hōšaʿnaʾ rabba ʿim kol hadebarīm ha-reʾujīm lehiqqašer lo
    Baer, Seligmann. - Frankfurt a. M. : M. Lehrberger & Co., 1930, 4. verb. Aufl.
  2. Gemiluth Chersadim
    Baer, Seligmann. - Frankfurt a. M. : M. Lehrberger & Co., 1927
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Die Trauergesänge für Tischah beab
    Basel : Goldschmidt, 1983, (Nachdr. der Ausg. Rödelheim, Lehrberger)
  2. Sēder ʿabōdat Jiśrāʾēl
    [Berlin] : Schocken, 697 [1937], [Reprod. d. Ausg. Rödelheim 628=1868]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration