Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=11775160X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11775160X
Person Creizenach, Michael
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Creizenach, M...
Quelle Wikipedia
DbA (WBIS)
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Zeit Lebensdaten: 1789-1842
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Mainz
Wirkungsort: Gießen (Studienort)
Sterbeort: Frankfurt am Main
Beruf(e) Rabbiner
Lehrer
Mathematiker
Weitere Angaben Reformpädagoge; 1825 Lehrer am Philanthropin in Frankfurt für Religion, Deutsch, Geschichte und Mathematik
Beziehungen zu Personen Creizenach, Theodor (Sohn)
Creizenach, Wilhelm (Enkel)
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Theoretisches Lehrbuch der ebenen und sphärischen Trigonometrie, für Gymnasien und Bürgerschulen
    Creizenach, Michael. - Frankfurt a. M. : Sauerländer, 1835
  2. Theoretisches Lehrbuch der Stereometrie für Gymnasien und Bürgerschulen
    Creizenach, Michael. - Frankfurt a. M. : Sauerländer, 1835
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration