Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118501526



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118501526
Person Albert-Lasard, Lou
Geschlecht weiblich
Andere Namen Lasard, Lou Albert-
Albert-Lazard, Loulou (Vollmer)
Albert Lasard, Lou
Albert-Lasard, Loulou
Quelle LCAuth, AKL II, 1992, 61 s
Zeit Lebensdaten: 1885-1969 (lt. Vollmer Geburtsjahr 1891)
Land Frankreich (XA-FR); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Metz
Sterbeort: Paris
Wirkungsort: Rodaun
Wirkungsort: München
Beruf(e) Künstlerin
Malerin
Weitere Angaben Dt.-frz. Künstlerin
Freundin von Rainer Maria Rilke; siedelte 1928 nach Paris über u. entschied während der NS-Zeit dort zu bleiben; 1940 unter der dt. Besatzung Paris für einige Monate zus. mit ihrer Tochter Inge Albert (Ingo de Croux) im süd-frz. Internierungslager Gurs inhaftiert.
Beziehungen zu Personen Rilke, Rainer Maria (Geliebter)
Croux-Albert, Ingo de (Tochter)
Systematik 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Die Mappe
    Albert-Lasard, Lou. - Berlin : Ed. Goldbeck-Löwe, 2010
  2. Wege mit Rilke
    Albert-Lasard, Lou. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1985, Ungekürzte Ausg.
  3. ...
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. Lou Albert-Lasard
    Berlin : Oberbaumverlag, 1983
  2. Lou Albert-Lasard
    München : Galerie Heseler, 1965
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Die Mappe
    Albert-Lasard, Lou. - Berlin : Ed. Goldbeck-Löwe, 2010





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration