Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=118503618



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118503618
Person Apian, Philipp
Geschlecht männlich
Andere Namen A.Ph.A.
Bienewitz, Philipp
Bennewitz, Philipp
Benewitz, Philipp
Apianus, Philipp
Appianus Philippus
Apiano, Philippo
Ph. Ap.
Apianus, Philippus
Quelle M; BSB-Altkarten
VD 17
Zeit Lebensdaten: 1531-1589
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Ingolstadt
Sterbeort: Tübingen
Beruf(e) Kartograf
Geograf
Mathematiker
Arzt
Weitere Angaben Dt. Geograph, Mathematiker, Karthograph, Arzt, 1552 Prof. d. Mathematik u. Medizin in Ingolstadt, 1564 Dr.med. in Bologna, 1568 Konversion zum Protestantismus, 1569 - 1583 Prof. d. Mathematik in Tübingen
Arzt, Kartograph, Deutschland
Dt. Geograph, Mathematiker, Kartograph
Beziehungen zu Personen Weiner, Peter (VD-16 Mitverf.)
Wolf, Hieronymus (VD-16 Mitverf.)
Apian, Petrus (Vater)
Systematik 19.1dp Personen zu Geografie, Heimat- und Länderkunde ; 28p Personen zu Mathematik
Typ Person (piz)
Autor von 7 Publikationen
  1. Bayerische Landtafeln
    Apian, Philipp. - München : Bayer. Landesvermessungsamt, 1989, Faks.-Ausg. [d. Ausg.] Ingolstadt, 1568
  2. Bairische [Bayrische] Landtafeln
    Apian, Philipp. - [München] : Süddeutscher Verlag, 1979, Faks.-Ausg., [Nachdr. d. Ausg.] Ingolstadt 1568
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Bavariae, olim vindeliciae, delineationis compendium
    [Lyon] : Antica, [2010], [Nachdr. der Ausg.] 1596
  2. Philipp Apian und die Kartographie der Renaissance
    Weissenhorn : Konrad, 1989
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Philipp Apian und die Kartographie der Renaissance
    Weissenhorn : Konrad, 1989
  2. Professor Philipp Apian als Drucker in Tübingen
    In: Gutenberg-Jahrbuch 1971: 224-229 mit 4 Faks
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration