Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 23. Mai, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 14 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=11852190X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11852190X
Person Conring, Hermann
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Conring, Hermannus
Conring, Herrmann
Conringius, Hermanus
Conringius, Herm.
Conringius, H.
Conringius, Herman.
Conringius, Hermannus
Fortunatus (Pseudonym)
Eubulus, Irenaeus (Pseudonym)
Irenaeus Eubulus (Pseudonym)
Irenaeus, Eubulus (Pseudonym)
Monte Sperato, Ludwig von (Pseudonym)
Monte Sperato, Ludwig de (Pseudonym)
Thrasymachus, Cyriacus (Pseudonym)
Mithob, Hector I. (Pseudonym)
Mithobius, Hector I. (Pseudonym)
Wassenbergius, Eberhard (Pseudonym)
Fortunatus, Pseudonym von Hermann Conring
Eubulus, Irenaeus, Pseudonym von Hermann Conring
Irenaeus Eubulus, Pseudonym von Hermann Conring
Monte Sperato, Ludwig von, Pseudonym von Hermann Conring
Thrasymachus, Cyriacus, Pseudonym von Hermann Conring
Mithob, Hector I., Pseudonym von Hermann Conring
Mithobius, Hector I., Pseudonym von Hermann Conring
Wassenbergius, Eberhard, Pseudonym von Hermann Conring
Quelle LCAuth
WBIS
NUC pre 56
B
Kosch Lit.
M
Zeit Lebensdaten: 1606-1681
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Norden (Landkreis Aurich)
Sterbeort: Helmstedt
Wirkungsort: Helmstedt
Beruf(e) Gelehrter
Polyhistor
Hochschullehrer
Jurist
Arzt
Hofrat
Politiker
Historiker
Philologe
Theologe
Weitere Angaben Dt. Polyhistor; Studium in Helmstedt und Leiden; 1632 Prof. der Naturphilosophie in Helmstedt, 1636 Prof. der Medizin, 1650 auch Prof. der Politik, daneben Rat und Leibarzt der Fürstin Juliane von Ostfriesland (1649) und der Königin Christine von Schweden (1650-1660), Braunschweig-Wolfenbütteler Rat (1661) und dänischer Etatsrat (1669)
Gelehrter, Deutschland
Geb. in Norden (Ostfriesland), Wirkungsort: Helmstedt; Jurist, Arzt, Politiker, Historiker
Beziehungen zu Personen Conring, Hermann (Vater)
Conring, Hermann Johann (Sohn)
Reichenbach, Elisa Sophia von (Tochter)
Bötticher, Anna Juliana (jüngste Tochter)
Christine, Schweden, Königin (Leibarzt)
Juliane, Ostfriesland, Gräfin (Leibarzt)
Karl Gustav X., Schweden, König (Leibarzt)
August, Braunschweig-Lüneburg, Herzog, 1579-1666 (Rechtsgutachter und Berater)
Boyneburg, Johann Christian von (Korrespondenz mit)
Systematik 6.1p Personen zu Kultur und Künsten, Geistes- und Kulturgeschichte
Typ Person (piz)
Autor von 19 Publikationen
  1. Die Bibliotheca Augusta zu Wolfenbüttel
    Conring, Hermann. - Göttingen : Wallstein-Verl., 2005
  2. Der Ursprung des deutschen Rechts
    Conring, Hermann. - Frankfurt am Main : Insel-Verl., 1994, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Hermann Conring
    Jori, Alberto. - Tübingen : MVK, Medien-Verl. Köhler, c 2006
  2. Historia Bibliotheca Augustae quae Wolffenbutteli est ... / 2. Analecta ad partis 1, librum 1.
    1744
  3. ...
Thema in 4 Publikationen
  1. Hermann Conring
    Jori, Alberto. - Tübingen : MVK, Medien-Verl. Köhler, c 2006
  2. Die Bibliotheca Augusta zu Wolfenbüttel
    Conring, Hermann. - Göttingen : Wallstein-Verl., 2005
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration